Eiersalat Amsterdam

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
    Niederlande

    Salat
    Vorspeise
    pikant
     

Eiersalat Amsterdam

 
Für die Salatsauce:  
     
125 g Mayonnaise siehe hierzu:  
 

Grundrezept-Mayonnaise

 
     
4 EL Sahne mit der Mayonnaise sowie mit  
2 TL milden Senf und der abgeriebenen  
Schale und Saft 1 Zitrone    
1 TL Zucker    
Salz aus der Mühle sowie  
weissen Pfeffer aus der Mühle verrühren. Kräftig abschmecken und bereitstellen.  
     
  Für den Salat:  
     
4 hartgekochte Eier mit Hilfe eines Eierschneiders fein würfeln und zur Salatsauce geben.  
2 Sardellenfilets fein hacken. Ebenso zur Salatsauce geben.  
2 Gewürzgurken fein hacken und unter die Salatsauce mischen.  
2 EL Kapern sehr fein hacken und zusammen mit  
50 g marinierte Tomatenpaprika

(ersatzweise 1/2 rote Paprikaschote)

gut abgetropft und sehr fein geschnitten unter den Salat geben.  
     
 4 Radicchioblätter auf je einen Vorspeiseteller legen.

Der Eiersalat wird nun portionsweise auf dem Salatblatt angerichtet.

 
  Als kleine Vorspeise kann man den Eiersalat Amsterdam zu getoastetem Toastbrot, Vollkornbrot oder Pumpernickel servieren.  

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen