Französische Waffeln

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
Ausbacken
Waffeln
Dessert
süss
Frankreich

Französische Waffeln

Das Waffeleisen gut vorheizen und immer wieder zwischendurch einfetten.
Für den Waffelteig:
100 g Butter mit
50 g Puderzucker
2 Eier und die abgeriebene
Schale und Saft 1 Orange sowie
1/2  TL Backpulver vermischt in
100 g Weizenmehl und
15 g Zitronat sehr fein gehackt sowie
25 g Orangeat ebenso sehr fein gehackt und
Cointreux oder Grand Marnier nach Belieben (ersatzweise Orangensaft)
1 Pr. Salz gut verrühren. Der Teig sollte schön crémig sein.
siehe hierzu auch:

Grundrezept-Waffelteig

Die Menge ergibt ca. 4 grosse Waffeln.
Den Teig portionsweise in das vorgeheizte Waffeleisen gleichmässig verteilen und ausbacken.
Hierzu empfehle ich:
Eis nach Belieben
und/oder Schlagsahne
Die Waffeln mit
Puderzucker bestäubt warm oder kalt servieren.

Guten Appetit!

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen