Indische Mayonnaise

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
    Saucen
    Dipp
    süss/pikant
    Indien

     

Indische Mayonnaise

 
     
  Zunächst eine Grundmayonnaise herstellen aus:  
     
3 Eigelb    
2 EL Weisswein-Essig    
1 TL Senf    
300 ml Sonnenblumenöl    
1 Prise Salz    
1 Prise Zucker Aus allen Zutaten eine dickliche Mayonnaise nach bewährter Methode herstellen. Langsam im Food-Mixer pulsieren lassen und erst zum Schluss volle Pürirerkraft.  
     
  siehe hierzu:  
 

Grundrezept- Mayonnaise mit Ei

 
     
  Weitere Zutaten:  
     
1 EL Currypulver oder Currypaste    
1 EL Tomatenmark    
1 TL Puderzucker    
100 g frische Mango oder Mangopüree aus der Dose    
100 g frische Ananas Alle Zutaten im Food Mixer fein pürieren. Anschliessend unter die Mayonnaise geben und nochmals gemeinsam vermixen.  
     
  Dieser Dip ist ideal für Reis- und Currygerichte sowie als fruchtiger Dip zu gegrilltem Geflügel oder Kalbfleisch.

Als Fonduesauce bietet sich diese Mayonnaise genauso an wie als Salatdressing.

 
     
  Gutes Gelingen!

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen