Indisches Kartoffel-Naan

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Indisches Kartoffel-Naan aus der Taraland Lehrküche

Indisches Kartoffel-Naan aus der Taraland Lehrküche

    Kategorie:
    Backen
    pikant
    Brot / Brötchen / Fladenbrote
    Indien

Indien

Indisches Kartoffel-Naan

   
     
Für das Naan:  
250 g Mehl  
250 g Kartoffelmehl  
1 EL Zucker  
Salz aus der Mühle  
2 TL Backpulver  
250 ml Milch    
2 EL Sonnenblumenöl    
150 g Vollmilchjoghurt und  
4 EL getr. Korianderblätter Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. 12 Kugeln daraus mit der Hand formen. Die Kugeln flach drücken zu ovalen Fladen.  
100 g Butter oder Ghee in einer Pfanne schmelzen und die Fladen beidseitig leicht damit einpinseln.

Die Fladen werden nacheinander in der heissen Pfanne bei milder Hitze ausgebacken bis sie Blasen werfen.

 
  Dieses Brot kann man zu allen Currygerichten oder indischen Gerichten von Suppe bis Salat reichen.  
 
Hierzu serviere ich:  

Indisches Massaman Curry

Indisches Massaman Curry aus der Taraland Lehrküche

 
 
  Auf indisch heisst  
 

so etwas wie

Guten Appetit:

 

Apanē bhōjana kā ānanda lēṁ!

Indisches Kartoffel Naan aus der Taraland Lehrküche

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen