Ketchup-Zucchini / Dip

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Ketchup/Zucchini Dip aus der Taraland Lehrküche

    Kategorie:
    Beilage
    Gemüse
    pikant
   

Ketchup-Zucchini/Dip

   
   
Für den pikanten Ketchup-Zucchini / Dip:  
   
400 g Zucchini in Stücke schneiden und in  
Salzwasser 15 min. weich garen. Danach herausnehmen und gut abtropfen lassen.
Die gegarte Zucchini mit
 
150 ml Mangopüree   und  
ca. 2 cm frischen Ingwer geschält, grob zerkleinert sowie  
45 ml Apfelessig in einen Foodmixer geben und glatt pürieren. (Es geht natürlich auch mit einem Stabmixer).  
  Das Püree in einen Topf geben und  
10 g Harissapaste sowie  
2 TL gutes Currypulver  und  
90 g Zucker hinzufügen. Alles bei milder Hitze ca. 5 Min. einkochen lassen. Den Ketchup-Dip etwas abkühlen lassen und zu den Fritten servieren.  
Tipp:  
  Den restlichen Dip kann man gut in sterilisierte Einmachgläser abfüllen. So hat man diesen Ketchup/Dip auf Vorrat. Gut gekühlt ist er zwei Monate haltbar.  
 
Hierzu empfehle ich:  

Belgische Fritten

Belgische Fritten aus der Taraland Lehrküche

 
     
 

Guten Appetit! 

   

Ketchup/Zucchini Dip aus der Taraland Lehrküche

Ketchup/Zucchini Dip aus der Taraland Lehrküche

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen