Parmesan Kekse aus Polenta

bar

    Kategorie:
    Backen
    salzig
    Kleingebäck
    ITALIEN

italien-fahne-016-wehend-animiert-transparent-060x079_flaggenbilder.de

Parmesan Kekse aus Polenta

polentakekse2

 
 
  Für die Polenta:  
125 g Maisgriess in  
500 ml Wasser mit  
1 TL Meersalz unter ständigem Rühren aufkochen.Danach vom Herd nehmen  
   und 13 Minuten quellen lassen.  
  Die abgekühlte Polentamasse auf eine Backmatte streichen. Ca. 2 cm dick.  
  Kleine runde oder rechteckige Stücke ausstechen.  
  Die Teigkekse auf ein gefettetes Backblech setzen.  
     
50 g Parmesan frisch reiben und auf die Teigkekse streuen.  
25 g Butter in Miniflöckchen darüber verteilen und das Backblech  
  in den Backofen zum Grillen einschieben.  
  Ca. 5-9 Minuten ( je nach Grillstärke ) die Kekse fertigstellen.  
  Fertig ist die pikante Knabberei.  
  Dazu passt auch mal  nur ein frischer gemischter Salat für zwischendurch.  
     

polentakekse

TARALAND Lehrküche Hsauswirtschaftsleiteroin Sylviebar2

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

3 Gedanken zu “Parmesan Kekse aus Polenta”

  1. Pingback: Bella Italia ! |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s