Pikantes Lassi aus Bombay

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Pikantes Lassi aus Bombay

Kategorie:
    Getränk
    pikant
    vegan
    IndienIndien Flagge

Pikantes Lassi aus Bombay

 
     
     
2 Äpfel entkernen, mit oder ohne Schale in Stücke schneiden und zusammen mit  
500 ml Joghurt oder Sojajoghurt    
100 bis 200 ml Mineralwasser je nach Wunsch dünner oder dicker zum Trinken.  
2 EL Agavensirup die geriebene  
1 Schale einer Limette sowie den  
1 Saft einer Limette und   
eine grosse Hand  frische Basilikumblätter mit Stengel  in einen Food-Mixer geben und mit  
Meersalz und   
Chilipulver würzen.  
     
  Alles gut durchmixen.  
  Anschliessend in Gläser füllen und mit einem Basilikumblatt servieren!
Auf indisch – hindi heisst

Prost!

चीयर्ज़
cziiarz

 

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen

1 Gedanke zu “Pikantes Lassi aus Bombay”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s