Schwarz-Weiss-Gebäck

bar

 

 

Kategorie:
  BACKEN
  Mürbeteig
  Kleingebäck
  süss

Schwarz-Weiss-Gebäck

 
  Für den Mürbeteig:
   
125 g Butter mit
150 g Zucker  
1 Ei ( Gr. M ) sowie
1 TL Backpulver vermengt in
250 g Weizenmehl und
1 Prise Salz sowie 
1 TL Vanillezucker (echten) mit der Küchenmaschine unter Einsatz eines Knethakens zügig
  verkneten.

Die Teigmenge nun halbieren.

Die eine Hälfte des hellen Teiges zwischen zwei Stücken Frischhaltefolie legen und dünn (ca. 0,5 cm dick) zu einem Rechteck ausrollen .

Bereithalten.

  Die andere Teighälfte mit
20 g Kakaopulver
15 g Zucker und 
1 EL Milch verkneten.
 
  Anschliessend  auch den dunklen Teig ca. 0,5 cm dick zwischen zwei Frischhaltefolienstücken ausrollen.

Die helle Teigplatte mit

 etwas Eiweiss bepinseln.

Nun den dunklen Teig unter zu Hilfenahme der Folie auf den hellen Teig möglichst passgenau legen.

Das Teigrechteck nun von der Längstseite einmal oben und einmal unten fest aufrollen zur Mitte hin. Wie eine Schnecke wird hier gerollt. Es muss nicht gleichmässig sein.

Die Rolle fest in sich andrücken und mit der Frischhaltefolie umwickelt für 90 Min. in den Kühlschrank legen. 

  Danach die Rolle aus der Folie wickeln und in ca. 1 cm dicke Scheiben zu Plätzchen aufschneiden.

Die  ausgestochenen Plätzchen vorsichtig auf ein  mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

  Ich verwendestatt Backpapier der Umwelt zu liebe eine Backmatte von silpat.
  MuerbeteigMürbeteig1Mürbeteig2

  Bei 165°C Umluftbetrieb oder 175°C Ober-/ Unterhitze im Backofen zur Mitte eingeschoben 10 bis 15 Min. backen.
 
  Das Gebäck gut auskühlen lassen und dann in eine Keksdose geben. So sind die Kekse einige Tage haltbar, wenn sie denn nicht schon vorher verputzt werden, denn sie sind sehr lekkkker.
 

bar

TARALANDSylvie

TARALANDLEHRKÜCHELOGO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s