Taraland Kekse

barTaraland Kekse

Kategorie:
  BACKEN
  Mürbeteig – süss
  Kleingebäck

Taraland Kekse

 
  Für den Mürbeteig:
   
250 g Butter mit
250 g Zucker  
2 Ei ( Gr. M )  
500 g Weizenmehl  
1 Prise Salz dem
Mark einer Vanilleschote mit der Küchenmaschine unter Einsatz eines Knethakens zügig
  verkneten. Den Teig mit den Händen zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einpacken und für mind. 1 Std. in den Kühlschrank legen.
 
  Anschliessend den Teig ca. 0,7 cm dick ausrollen, mit einem Keksstempel  bestempeln und mit einem Ringausstecher (oder anderen Ausstechförmchen) Plätzchen ausstechen.
 
  Die  ausgestochenen Plätzchen vorsichtig auf ein  mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
   

(besser ist eine Backmatte von silopat)

  MuerbeteigMürbeteig1Mürbeteig2Mürbeteig3

kekse3

tarakekse1

taralandkekse4

tarakekse2

taralandkekse3

  Bei 165°C Umluftbetrieb oder 175°C Ober-/ Unterhitze im Backofen zur Mitte eingeschoben 10 bis 12 Min. backen.
  tarakekse5

tarakekse15

bar2

TARALANDSylvie

TARALANDLEHRKÜCHELOGO

Werbeanzeigen

1 Gedanke zu “Taraland Kekse”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s