Thüringer Bratwurst Crumble

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Thüringer Bratwurst Crumbles aus der Taraland Lehrküche

Thüringer Bratwurst Crumbles aus der Taraland Lehrküche

Thüringer Bratwurst Crumbles aus der Taraland Lehrküche

     
    Kategorie:
    Backen
    Hauptgericht
    Vorspeise
    diverse
    pikant
     

Thüringer Bratwurst Crumble

 
     
  Für das Gericht:
4 Thüringer Bratwürste in dünne Scheiben oder kleine Würfel schneiden zusammen mit  
2 Zwiebeln geschält und fein gewürfelt in  
Pflanzenfett anbraten.  
100 ml Sahne mit  
130 g mittelscharfen körnigen Senf (Dijon ) verrühren und unter die Bratwurst – Zwiebel – masse geben. Bereitstellen.  
     
  Für die Crumbles:  
     
100 g Weizenmehl mit  
100 g weiche Butter vermengen.  
1 TL Kümmelpulver und  
Salz aus der Mühle sowie  
100 g Haferflocken daruntergeben.  Die Masse zu Streusel mit den Händen kneten und zerbröseln.  
     
  4 kleine oder eine mittelgrosse Auflaufform einfetten und die Bratwurstmasse gleichmässig verteilen. Danach die Crumbles darüberstreuen.  
     
  Die Förmchen / die Auflaufform auf ein Rost stellen und dieses zur Mitte des Backofens einschieben. Bei 180 °C ca. 15 Min. bei Ober- / Unterhitze bzw. bei Umluftbetrieb bei 160 °C ca. 12 Min. backen.  
     
  Tipp:  
  Hierzu empfehle ich einen Kartoffelsalat.  

Kartoffel-Feta-salat

 
     
 

Guten Appetit!

vor dem Backen:

Thüringer Bratwurst Crumbles aus der Taraland Lehrküche

nach dem Backen:

 

Thüringer Bratwurst Crumbles aus der Taraland Lehrküchebar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen