Thunfisch mit Kokos-Reis und asiatischem Gemüse

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
    Hauptgericht
    Fisch
    Beilage
    Gemüse
    pikant
     

Thunfisch mit Kokos-Reis und asiatischem Gemüse

Für den Kokos-Reis:  
     
300 g Basmatireis in kochendem  
400 ml Salzwasser sowie  
400 ml Kokosmilch ca. 10 Min. garen. Ab und zu umrühren.  
40 g Kokosnussraspeln und  
20 g Butter unter den aufgelockerten gegarten Reis geben. Warmhalten.  
     
  siehe hierzu auch:  
 

Grundrezept-Reis

 
     
  Für den Fisch:  
500 g Thunfisch am Stck. längs halbieren und in einer Panade aus  
2 EL grünen Tee (aus dem Teebeutel)

oder losen grünen Tee

sowie  
1 EL Sesamsamen (hell oder dunkel) sowie  
Salz aus der Mühle und  
weissen Pfeffer aus der Mühle rundum wälzen. Die Panade gut andrücken.  
1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und den Thunfisch von jeder Seite ca. 1 Min. scharf anbraten. Den Fisch aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller ruhen lassen.

Anschliessend den Thunfisch in 1 cm dicke Scheiben aufschneiden und bereitstellen.

 
     
  Für das  asiatische Gemüse:  
2 Mohrrüben schälen, raspeln und zusammen mit  
3 Knoblauchzehen halbiert und geschält, fein gehackt oder durch die Knoblauchpresse gedrückt  sowie  
300 g grünen Spargel vorbereitet, in kleine Stücke geschnitten sowie  
200 g Broccoli vorbereitet, in kleine Röschen gebrochen  
  in  dem Bratfett des Fisches plus  
ca. 1 EL Sesamöl sowie  
ca. 4 Min. anbraten.   
2 Pak Choi ersatzweise Chicoree halbieren, in grobe Stücke schneiden, zum Gemüse geben und kurz mit andünsten.

Alles mit 

 
1 EL Teriyaki Sauce und  
1 EL Sojasauce würzen.  
Desweiteren:
100 g süss-sauer eingelegten Ingwer in feine Streifen geschnitten und  
2 Frühlingszwiebeln vorbereitet, in feine Ringe geschnitten auf einer grossen Servierplatte anrichten.  
1 frische rote Chilischote halbiert, entkernt und sehr fein gehackt in dem  
Saft 1 rosa Grapefruit sowie  
etwas von dem Ingwersaft aus dem Glas und  
1 EL Sojasauce verrühren und die Flüssigkeit über den Ingwer sowie den Frühlingszwiebeln giessen.  
  Zum Anrichten nun die Thunfischscheiben darauf verteilen und alles mit  
1/2 Bd. Koriandergrün fein gehackt bestreuen.

Hierzu nun den warmen Kokos-Reis und das asiatische Gemüse servieren.

 

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen