Ein Haps – Apfelküchlein aus Norwegen

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Ein-Haps-Apfelküchlein-aus-Norwegen

  Kategorie:
    Backen
    Rührteig
    Kleingebäck-süss
    NorwegenNorwegen Flagge

Ein Haps – Apefelküchlein aus Norwegen

Zunächst einen

Rührteig

herstellen. Dazu

 
65 g Butter mit  
40 g Zucker und  
1 Ei ( Grösse M ) verrühren.  
60 g Mehl    
1 / 4 TL Backpulver mit  
1 / 4 TL Natron und  
1 Prise Salz sowie vermengen und unter die zart gerührte Butter-Zucker-Creme geben.  
50 g gem. Haselnüsse sowie  
40 ml Buttermilch dazugeben und alles miteinander gut verrühren.  
1 geraspelten Apfel am Schluss unterheben. Den fertigen Rührteig in einer Spritzbeutel füllen  
  und in einer ausgefetteten Mini-Muffin-Form verteilen.  
  Die Küchlein bei 165° zur Mitte des Backofens ( Ober – Unterhitze ) oder bei 155° C mit Umluftbetrieb ca. 12 bis 15 Min backen .  
  Die fertigen Mini – Küchlein aus der Form nehmen und gut abkühlen lassen.  
     
Für eine Buttercreme :  Buttercreme  
  zunächst aus  
200 ml Milch mit  
1 Mark Vanilleschote (bereits ausgekratzt ) aufkochen.  
20 g Speisestärke  in  
50 ml Sahne und  
1 Eigelb anrühren und unter die kochende Milch geben. Unter Rühren die Milch-Sahne
  einmal kurz aufkochen. Den fertigen Flammeri in eine Schüssel geben  
  und mit Klarsichtfolie abdecken. Zum Abkühlen kalt stellen.  
     
150 g Butter mit  
20 g Puderzucker sowie  
1 Vanillezucker und  
1 Mark einer Vanilleschote kräftig verrühren.  
  Die Buttercreme löffelweise unter den kalten Flammeri geben.  
  Die fertige Creme in einen Spritzbeutel füllen und diesen etwa 1 Std.  
  in den Kühlschrank legen.  
     
  Die ausgekühlten Küchlein halbieren, etwas Buttercreme auf die untere Hälfte
  spritzen und die Küchlein wieder zusammensetzen.  
  Als Topping die restliche Buttercreme verspritzen.  
  Zum Garnieren  
20 g getr. Preiselbeeren fein haken und auf das Topping streuen.  
     
  Fertig sind die kleinen Apfelkuchen.

Guten Appetit!

… und auf norwegisch heisst das:

 
 

„Nyt Måltidet Ditt!“

ein-haps-apfelkuechlein-aus-norwegen (3)

ein-haps-apfelkuechlein-aus-norwegen (4)ein-haps-apfelkuechlein-aus-norwegen (5)

 

Ein Haps Apfelküchlein aus Norwegen 2bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Ein Haps – Apfelküchlein aus Norwegen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s