Kichererbsensalat aus Dubai

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche
Zutaten für Kicherebsensalat arabisch

Kategorie:
    Salatpikant
    Vegan
    V.A.E.Vereinigte Arabische Emirate

Kichererbsensalat aus Dubai

 
     
1 Dose Kicherebsen

( 350 g )

abgiessen und mit den in Ringe geschnittenen  
4 Frühlingszwiebeln und in Scheiben geschnittenen  
6 Radieschen sowie der in feine Würfel geschnittenen  
1 rote Paprikaschote und den halbierten  
5 Kirschtomaten vermischen.  
3 EL Schnittlauchröllchen mit  
5 EL geh. Petersilie und dem fein gehackten  
1 Stängel Koriander sowie   
1 EL geh. Minzeblätter  und  
1 EL gem. Kreuzkümmel vermengen und mit  
Meersalz  sowie  
bunten Pfeffer aus der Mühle würzen.   
4 El Apfelessig und  
4 EL Olivenöl verquirlt untergeben.  
1 EL Sesam zum Schluss unter den Salat geben.  
     
  Hierzu passen knusprige

Falafel aus den Emiraten

 

 

Kicherebsensalat aus Dubai, arabisch

Auf arabisch heisst

Guten Appetit! 

استمتع بوجبتك

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Kichererbsensalat aus Dubai”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s