Maispoularde im Kokosmantel

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
    Hauptgericht
    Geflügel
    Indien

    pikant
     

Maispoularde im Kokosmantel

 
     
  Den Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze bzw. 160 °C Umluftbetrieb vorheizen.  
     
  Für das Gericht:  
     
4 Maispoulardenbrüste á 160 g mit  
Salz aus der Mühle    
weissen Pfeffer aus der Mühle und  
1 EL geräuchertem Paprikapulver würzen.  
     
  Die Brüste in  
10 g Mehl beidseitig leicht panieren. Danach durch  
2 Eier verquirlt ziehen und in dem  
50 g Pankomehl vermischt mit  
20 g Kokosraspel erneut panieren.  
     
  In heissem  
3 EL Olivenöl wird das panierte Geflügel langsam golgelb angebraten.  
     
  Im Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze wird es für ca. 15 Min. auf das Rost gelegt und fertig gegart.

Bei Umluftbetrieb rechnet man 160 °C und ca. 11 Min., da die Wärme intensiver ist.

Bitte aber kontrollieren, damit das Fleisch nicht zu trocken wird.

 
     
  Vor dem Servieren könnte man das Fleisch in Tranchen schneiden.  
     
  Nach Belieben kann/können  
Koriandergrün fein gehackt und/oder  
Kokosraspeln darübergestreut werden.  
     
  Als Beilage empfehle ich  
     
 

Duft-Gemüsereis

 
  und  
 

Mumbai-Currycréme

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen