Rotes Risotto

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Rotes Risotto aus der Taraland Lehrküche

Rotes Risotto aus der Taraland Lehrküche

    Kategorie:
    Beilage
    Reis
    pikant
     

Rotes Risotto

   
     
Für das Risotto:  
 
20 g Butter erhitzen und  
1 Schalotte geschält, fein gewürfelt darin glasig dünsten.  
250 g Rotkohl in feine Streifen schneiden und mit andünsten.  
100 g Risottoreis hinzufügen und ebenfalls unter Rühren glasig dünsten. Mit  
500 ml Gemüsefond und  
60 ml Weisswein -trockene Sorte- ablöschen. Die Hitze reduzieren und alles unter Rühren einkochen lassen. Mit  
schwarzer Pfeffer aus der Mühle und   
Salz aus der Mühle würzen und ca. 15 Min. garen. Dabei des Öfteren umrühren. Danach  
Schale 1 Limette abreiben und hinzufügen.  
30 g Butter und  
25 g Parmesan Käse  fein gerieben ganz zum Schluss unterziehen. Nochmals nachschmecken.

Der Risotto sollte schlotzig sein. Evt. weitere Gemüsebrühe oder Butter hinzufügen.

 
1/2 Bund Schnittlauch in feine Röllchen geschnitten kurz vor dem Anrichten unterheben.  
 
Tipp:  
Diese Beilage passt sehr gut zu Lammgerichten.  
 

Rotes Risotto aus der Taraland Lehrküche

 

Hier das Rote Risotto zu Feurigen Putentalern und Salsa Indochina:Rotes Risotto aus der Taraland Lehrküche

 

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen