Garnelenspiesse

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
    Hauptgericht
    Fisch
    pikant
     

Garnelenspiesse

 
     
  Den offenen Grill anheizen bzw. den Grill des Backofens vorheizen.  
     
  Für die Spiesse:  
     
4 Holzspiesse -20 cm lang- 30 Min. in Wasser einweichen.  
8 Garnelen vorbereiten, entdärmen und die Schale entfernen. Bereitstellen.  
     
  Für eine Marinade:  
2 bis 3 EL Sojasauce mit  
Meersalz sowie der abgeriebenen  
Schale und Saft 1 Limette verrühren.  
Chili aus der Mühle oder 1 Frische Chilischote entkernt, halbiert, fein gehackt huinzufügen. Die Garnelen darin 5 Min. einlegen.  
  Danach je zwei Garnelen entgegengesetzt zueinander aufspiessen.  
     
  Den Rost eines Grills oder des Backofens mit  
Pflanzenöl einpinseln.

Die Spiesse auf den Rost legen beim offenen Grill bzw. auf das Rost des Backofens legen, die Fettpanne darunter einschieben und handbreit unter den vorgeheizten Grill (Elektro/ oder Gas) einschieben.

 
     
  Die Garnelenspiesse von jeder Seite ca. 2 bis 3 Min. grillen. Zum Schluss die Spiesse mit  
Meersalz oder Chili-Vanille-Salz nach Belieben würzen.  
     
  Hierzu empfehle ich einen  

Mango-Avocado-Salat

oder

CousCous Salat

 
  und  

Baguette nach Taraland Art 

Marinierte Garnelen:

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen